ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

(Stand Juni 2018)

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei jedem Gruppenfitnessangebot von Fit Mit Chelle („Anbieter“) am Bahnhof-Park 4, 6340 Baar und bei Sportanlagen der Stadt Zug zur Anwendung und sind ab 1. Januar 2017 gültig.

Eintritt und Anmeldung

Der Eintritt in Fit Mit Chelle Gruppenkurse ist jederzeit möglich. Die Anmeldung erfolgt via Email. Die Mitgliedschaft ist persönlich und nicht übertragbar. Mit Teilnahme und Zahlung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden.

Abos und Kosten

Einschränkungen

Ferien sind Fit Mit Chelle vorbehalten. Die Teilnehmer/innen werden über diese Tage/Wochen rechtzeitig informiert. Alle kantonalen und Schweizer Feiertage fallen aus und gewähren keinen Anspruch auf Kostenreduktion oder Vor- und Nachholung.

Bei saisonal bedingten oder durch bauliche Aktivitäten verursachten, vorübergehenden zeitlichen Einschränkungen der Leistungen besteht von Seiten des Kunden kein Anrecht auf eine Preisreduktion oder Rückvergütung. Eine Verlegung des Standortes des Trainings- und Bewegungsräumlichkeiten des Anbieters innerhalb des Ortes Baar oder Zug bleibt vorbehalten.

Nicht besuchte Lektionen

Lektionen, die in der vorgegebenen Zeitspanne nicht besucht werden, verfallen und kein Anrecht auf eine Preisreduktion oder Rückvergütung besteht von Seiten des Kunden.

Die Vereinbarung kann bei begründeten Vorkommnissen wie folgt unterbrochen werden:

  • bei Nachweis einer Militärdienstpflicht von mehr als vier Wochen
  • bei ärztlich bestätigter Trainingsunfähigkeit von mindestens 3 Wochen

Diese Absenzzeit wird dann dem Abo gutgeschrieben.

Versicherung

Fit Mit Chelle schliesst jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Fitnessanlagen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann Fit Mit Chelle nicht haftbar gemacht werden.

Gerichtsstand

Für alle Rechtsbeziehungen mit Fit Mit Chelle ist das Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zug.